10. Fußball Junioren  hallenturnier  am Samstag 07. und Sonntag 08.12.2019 in der Tangrintelhalle Hemau

Download
Plakat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.4 KB
Download
Turnierordnung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.9 KB
Download
Spielberichtsbogen.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 153.4 KB
Download
Spielplan C-Junioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.3 KB
Download
Spielplan D-Junioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.0 KB
Download
Spielplan E-Junioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.0 KB
Download
Spielplan F-Junioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.9 KB
Download
Spielplan G-Junioren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.2 KB

FUNino-Festival 2019

Am 26.10.2019 fand zum ersten mal das FUNino-Festival der SG Painten statt. Von unserer Seite war es ein voller Erfolg und wir bedanken uns bei allen Helfern!

 

 

Was ist FUNino eigentlich?

FUNino ist Kleinfeldfußball im 3 gegen 3, das in einer bestimmten Organisationsform auf 4 Minitore gespielt wird. Schon die nackten Zahlen sprechen deutlich für das Spielformat. Eine hohe Dynamik im 3 gegen 3, jeder Spieler ist stetig ins Spielgeschehen involviert, und alle sind sowohl in der Offensive als auch in der Defensive gleichermaßen gefordert.

 

FUNino lehrt auf spielerische Art und Weise all das, was man später im Fußball der Großen braucht: Ball- und Raumgefühl, Technik, Koordination, taktisches Verständnis. Hinzu kommen Bewegung, Spaß und Erfolgserlebnisse. All das macht eigentlich selbstverständlich, dass man diese Art des Kleinfeldfußballs regelmäßig ins Training und Spiel der jüngsten Fußballer integriert.

Tore, auf eingerückte Tore auf der Zonenlinie oder verschiedene Spielarten in Unter- und Überzahl. Alle Formate verfolgen aber ein

 

Ziel: Die Kinder sollen stetig aktiv am Spielgeschehen teilnehmen, sich nicht verstecken, sondern ausprobieren, sich durch Erfolgserlebnisse verbessern und vor allem eines: Spaß haben!


Ein Jahr Engagement für den Verein

Hanna Michel macht bei der Paintener Sportgruppe ein Freiwilliges Soziales Jahr. Der Verein bietet dazu ein neues Konzept an.

HIER klicken für den Artikel